Termin: Freitag, 25. März 2011 00:00

In bewährter Weise brachte der Mettmanner Konzertpianist Jürgen Plich mit seinen musikalischen Partnern Susanne Schlegel und Tobias Bredohl Johannes Brahms einem aufmerksamen Publikum nahe. Wie immer gelang es ihm die Stücke durch eine einfühlsame und tiefe Moderation trotzdem leicht zu vermitteln.

Das Deutsche Requiem begleitete Tobias Bredohl. Die Vierhändigkeit begeisterte. Susanne Schlegel versetzte die Zuhörer durch ihre Lieder in eine unvergleichliche Stimmung.