GVM verbringt einen Abend im Zeichen der Gesundheit

Ein positives Fazit zieht  die Gesellschaft Verein zu Mettmann nach der Veranstaltung mit einem Vortrag im Mettmanner EVK und anschließendem Dinner in der Brasserie 904.

Der Chefarzt der Inneren Medizin am Evangelischen Krankenhaus (EVK), Dr. med. Christian Berg, eröffnete den Abend mit einem Vortrag zum Thema “Gefäß-, Stoffwechsel- und Hormon-erkrankungen auf der Spur”. Der Mediziner erklärte die einzelnen Symptome und Auswirkungen dieser Krankheiten, aber auch die entsprechenden Möglichkeiten bei der Vorbeugung und Behandlung im Mettmanner Krankenhaus. Wolfgang Robrahn: “Deutlich und sehr beruhigend stellte sich den Teilnehmern des Vortrages dar, dass man sowohl bei der vorbeugenden Untersuchung, als auch für den Ernstfall im EVK sehr gut, mit Kompetenz undmodernster Technik aufgestellt ist.”

Anschließend trafen sich die Teilnehmer zu einem Dinner-Menu nebenan in der Brasserie 904.

Dort hat das Brasserie- Team um Küchenchef Mosel mit einem Dreigang-Menü den Abend lukullisch gelungen und gemütlich mit vielen guten Gesprächen ausklingen lassen. Eine gelungene

Veranstaltung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.