Termin: Freitag, 28. August 2009 08:45

Traditionell fand am letzten Sonnabend im Januar das Winterfest statt.

Bereits beim Empfang wurden die Gäste mit ausgewähltem Sherry auf das Motto des festlichen Abends eingestimmt. Die Gastronomie zauberte im Anschluss an die Begrüßung die „Andalusische Lebensfreude“ in das Buffet und die Flamenco-Tanzgruppe „Las Candelas“ vervollständigte mit ihrer Darbietung eindrucksvoll den spanischen Flair der Veranstaltung.

DJ Markus animierte die festlich gekleideten Gäste zum Tanz im Kaminzimmer - einer organisatorischen Neuerung, die den Mitgliedern und ihren Gästen neben Musik und Tanz die Möglichkeit zu gepflegten Gesprächen in geselliger Runde bot.

Alle Teilnehmer genossen einen amüsanten Abend in festlichem Rahmen, dessen „südländischer Hauch“ ein willkommer Gegenpol zum besonders winterlichen Mettmann war.